Schallschutz im Büro | Trennwände

 

Der Schallschutz und die Akustik im Büro !

Im Büro ist der Schall und somit die Lautstärke beim Arbeiten von vielen Faktoren abhängig. Bodenbeläge, Deckenkonstruktionen und offene Kabelkanäle sind Dinge, die den Schallschutz im Büro beeinflussen.

Durch die „schöne moderne“ Architektur von Bürogebäuden entstehen immer mehr schallharte Flächen. Sichtbeton und große Fensterfronten übertragen die akustischen Lösungen auf die Innen- bzw. Büroeinrichtung.

Es sollten grundsätzlich möglichst viele Flächen, die den Schall „reflektieren“ in Flächen umgewandelt werden, die den Schall „absorbieren“.

Eine moderne Akustikwand ist in der Lage den Schall direkt am Arbeitsplatz zu absorbieren (wichtig bei Callcenter-Einrichtungen und Arbeitsplätzen).

Akustikwände gibt es in zahlreichen Ausführungen und Wandstärken. Die von uns angebotenen Wände haben grundsätzlich einen modularen Aufbau und können somit jederzeit erweitert werden.

Das Innenleben der Wände besteht aus gesundheitlich unbedenklichem, klimaregulierenden Gipsschaum der recyclebar ist.

Sie haben Fragen zum Thema Schallschutz, benötigen ein Angebot, Planung oder wünschen einen Besuchstermin ?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anforderungen (Raumskizze, Mitarbeiteranzahl, usw.) zu. Gerne erstellen wir Ihnen auf dieser Grundlage ein unverbindliches Angebot.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Navigieren erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen